Was bringt mir Ute Albrecht?
Bewerbungsmagazin
Inhaltsverzeichnis
Türöffner zum Vorstellungsgespräch
Harte Personalerfragen
Downloads
Gästebuch
Mobbingberatung
Unterlagencheck
Klientenfeedback
Suchen
 
 

     

Arbeitslosigkeit im Lebenslauf

Teil 9: Fazit

Das ist nicht der Werdegang einer gescheiterten Existenz, sondern der eines Kämpfers. Und das, ohne eine lange Nase vom Lügen zu bekommen.

Peter, Sie sind nämlich gar nicht arbeitslos, sondern irre beschäftigt. Sie haben nur zurzeit keinen Chef. Deswegen brauchen Sie auch nicht schuldbewusst zu gucken, wenn unsere Politiker mal wieder die „Faulenzerdebatte“ eröffnen. Etwas mehr Realitätssinn haben die Damen die Herren aus dem HR-Management doch. Es gibt unter Bewerbern nämlich kaum jemanden, der in seinem Leben noch niemals erwerbslos gewesen ist.

Erfolgreiche Bewerber nutzen ihre cheflose Zeit sinnvoll und das ist es, was Personaler interessiert.

Tipp für nicht ganz so erfolgreiche Jobsuchende:

Leben Sie auch in Phasen der Erwerbslosigkeit so, dass Sie stets einen vollen Terminkalender haben. Sagen Sie nicht, dass ohnehin niemand Sie brauche. In Ihrer Stadt gibt es noch keine Freiwilligenagentur? Dann gründen Sie eine. Oder Sie schauen bei Ihrer 75-jährigen Nachbarin mal nach dem Rechten, kaufen für sie ein und pflegen ihren Garten. Tun Sie’s nicht nur zur Lebenslaufaufwertung, sondern deshalb, um die Ellenbogengesellschaft, die gerade Erwerbslose so beklagen, etwas menschlicher zu gestalten.





Teil 1    Teil 2   Teil 3    Teil 4    Teil 5    Teil 6    Teil 7    Teil 8    top

Zurück zu „Wissenswertes zum Lebenslauf“

     




Ute Albrecht
Bewerbungsberaterin


Baderstraße 4
38723 Seesen
(0 53 81) 49 18 07
(01 60) 6 35 94 03
ute.albrecht@bewerbungsberatung-albrecht.de