Was bringt mir Ute Albrecht?
Bewerbungsmagazin
Inhaltsverzeichnis
Türöffner zum Vorstellungsgespräch
Harte Personalerfragen
Downloads
Gästebuch
Mobbingberatung
Unterlagencheck
Klientenfeedback
Suchen
 
 

       

Arbeitslosigkeit im Lebenslauf

Teil 8: Tuning eines Unglückslebenslaufs, Fortsetzung 4

Auslandsreise & Co.

Die gelogene Auslandsreise sowie die schon allseits bekannte „Mithilfe im elterlichen Betrieb“ wirken ziemlich glaubwürdig. In Köln entgegnet man Schaumschlägern ein gelassenes „Nä, is klar“. Sogar als Immi (zugewanderter Kölner) versteht man das nach einer gewissen Eingewöhnungszeit.

Die eleganteste Lösung:

Berufserfahrung
 
Seit 03.2015
Dozent in der VHS Berlin-Mitte
Kurse für Kinder: Autogenes Training
 
Seit 07.2014
Ehrenamtlicher Erzieher bei der Freiwilligenagentur Berlin e. V.
Referenzen: [Aufzählung der fortschrittlichsten Kindergärten]

Die Beschäftigungsverhältnisse nennt er in umgekehrt chronologischer Reihenfolge.





Teil 1    Teil 2   Teil 3    Teil 4    Teil 5    Teil 6    Teil 7    Teil 9    top

Zurück zu „Wissenswertes zum Lebenslauf“

       




Ute Albrecht
Bewerbungsberaterin


Baderstraße 4
38723 Seesen
(0 53 81) 49 18 07
(01 60) 6 35 94 03
ute.albrecht@bewerbungsberatung-albrecht.de