Was bringt mir Ute Albrecht?
Bewerbungsmagazin
Inhaltsverzeichnis
Türöffner zum Vorstellungsgespräch
Harte Personalerfragen
Downloads
Gästebuch
Mobbingberatung
Unterlagencheck
Klientenfeedback
Suchen
 
 

     

Böse Kritiker?

Teil 4: Wie reagiere ich richtig? - Möglichkeit 3 von 5

3. In Tränen ausbrechen

Damit machen Sie sich angreifbar

Außerdem versteht das so mancher Vorgesetzte als emotionale Erpressung: „Hände hoch, oder ich weine!“

Es ist leicht gesagt, souverän aufzutreten, wenn Sie in diesem Moment einfach alles zum Heulen finden und der Ansicht sind, dass alle so unsensibel sind und vorsätzlich auf Ihrer Seele herumtrampeln. Entschuldigen Sie sich für einen Moment, sagen Sie, Sie müssten mal auf die Toilette. Dort können Sie ungestört ein paar Tränchen weinen. Machen Sie sich dann schnell frisch und erneuern Sie Ihr Make-Up. Dadurch haben Sie sich wieder einigermaßen in der Gewalt und können zurück zum Chef, um vernünftig mit ihm zu reden.

Männer sind geübter darin, nicht zu weinen. Das ist ja schließlich uncool...



Teil 1    Teil 2    Teil 3    Teil 5    Teil 6    Teil 7    Teil 8    top

Zurück zu „Selbstbewusstsein - das richtige Maß finden“

     




Ute Albrecht
Bewerbungsberaterin


Baderstraße 4
38723 Seesen
(0 53 81) 49 18 07
(01 60) 6 35 94 03
ute.albrecht@bewerbungsberatung-albrecht.de