Was bringt mir Ute Albrecht?
Bewerbungsmagazin
Inhaltsverzeichnis
Türöffner zum Vorstellungsgespräch
Harte Personalerfragen
Downloads
Gästebuch
Mobbingberatung
Unterlagencheck
Klientenfeedback
Suchen
 
 

     

Sind Sie ein dreister Lobpinsler?

Teil 7: Praktisches Beispiel

Sie haben als Softwareentwickler ein CRM-System entwickelt, das von einem Expertennetzwerk der NetSkill AG, der Unternehmensberatung Simon, Kucher & Partner und der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg zum Testsieger gekürt wurde. Das Ergebnis spricht für sich. Verkneifen Sie sich „Da ich es nicht ertrage, Zweiter zu sein, lerne ich stets von den Besten. Das ist mein Erfolgsgeheimnis!“

Schön für Sie, wenn Sie es tun. Deswegen sind Ihre Arbeitsergebnisse ja auch exzellent. Bewerten Sie Ihre Arbeit nicht, sondern überlassen Sie es Ihren Vorgesetzten und Kunden.

Die Angst, dass Sie sich dadurch schlecht verkaufen, ist absolut unbegründet. Wenn Sie sachlich über einen konkreten nachweisbaren Erfolg berichten, dann zeigen Sie die seltene Kombination aus echter Kompetenz und Bescheidenheit, die sich durch ein natürliches Auftreten äußert. Solche Mitarbeiter werden auch in Zeiten der Rezession gesucht, denn sie drohen nicht gleich mit der Kündigung, wenn ihr Dienstwagen wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten des Arbeitgebers mal eine Nummer kleiner ausfällt, sondern strengen sich um so mehr an, damit es dem Unternehmen wieder besser geht.

Wie fies sind Personalerfragen wirklich?

Muss man wirklich vor dem Vorstellungsgespräch ein Schlagfertigkeitstraining besuchen und dafür professionellen Frechlingen viele Euros in den Rachen werfen?

Es gibt eine gute Nachricht - das Geld dafür können Sie sich sparen. Wenn Sie ganz ehrlich zu sich sind, dann haben Sie die Fragen des Interviewers immer dann als besonders gemein empfunden, wenn Sie sich den Job nicht wirklich zutrauten und objektive Gründe gegen Ihre Eignung sprachen. Haben Sie hingegen das Gefühl, dass Sie sich sofort an den Schreibtisch setzen und loslegen können, dann empfinden Sie Ihre Gesprächspartner als nett, die Atmosphäre als angenehm und Sie verhalten sich automatisch natürlich.



Teil 1    Teil 2    Teil 3    Teil 4    Teil 5    Teil 6    top

Zurück zu „Selbstbewusstsein - das richtige Maß finden“

     




Ute Albrecht
Bewerbungsberaterin


Baderstraße 4
38723 Seesen
(0 53 81) 49 18 07
(01 60) 6 35 94 03
ute.albrecht@bewerbungsberatung-albrecht.de