Was bringt mir Ute Albrecht?
Bewerbungsmagazin
Inhaltsverzeichnis
Türöffner zum Vorstellungsgespräch
Harte Personalerfragen
Downloads
Gästebuch
Mobbingberatung
Unterlagencheck
Klientenfeedback
Suchen
 
 

     

Sind Sie ein dreister Lobpinsler?

Teil 4: Weichen Sie nicht aus

Wenn Sie herumeiern, ausweichen oder die Fragestellung schlicht ignorieren, dann fordern Sie erfahrene Personaler erst recht zu Fragen heraus, vor denen Sie Angst haben. Vielleicht erinnern Sie sich wieder an solche Frage-Antwort-Spiele. Ihr Interviewpartner stellt Ihnen Fragen, vor deren Beantwortung Sie sich drückten und in wohlgeformten Worten eine nicht gestellte Frage beantworteten. Das gelingt Ihnen besonders gut, wenn Sie mal ein paar Semester Germanistik studierten oder Ihre Mutter Deutschlehrerin ist.

Dieser gemeine Hund von Personaler bohrt nach. Sie werden aggressiv und würden am liebsten gehen. Und Ihr Interviewer fragt sich, warum er mit Ihnen überhaupt noch seine Zeit verschwendet. Weil er etwas hören will, das Hand und Fuß hat und keine kunstvoll geschmiedeten Worte.

„Ich konnte während meiner Ausbildung meine Persönlichkeit nicht einbringen und habe mir deswegen ein neues Ziel gesetzt“.

Sie fragen sich jetzt, was an dieser Antwort denn so schlecht sein solle. Schließlich sei sie doch eine diplomatische Antwort und über Ihre Defizite haben Sie sich auch nicht geäußert. Sie boten Ihrem Interviewer keine Angriffsfläche. Dann soll er doch gefälligst zufrieden sein. Das ist er aber nicht, besonders, wenn er außer Personalreferent noch Diplom-Psychologe ist...



Teil 1    Teil 2    Teil 3    Teil 5    Teil 6    Teil 7    top

Zurück zu „Selbstbewusstsein - das richtige Maß finden“

     




Ute Albrecht
Bewerbungsberaterin


Baderstraße 4
38723 Seesen
(0 53 81) 49 18 07
(01 60) 6 35 94 03
ute.albrecht@bewerbungsberatung-albrecht.de